KLAUS MÄRKERT

Klaus Märkert ist Autor, DJ, Rechtswissenschaftler und ehemaliger Drogenberater, Streetworker, Musikredakteur, Schallplattenverkäufer und Taxifahrer. Er war Mitbegründer der legendären Dark-Wave-Disco "Zwischenfall", hat drei Romane, drei Kurzgeschichtenbände und zahlreiche Anthologiebeiträge veröffentlicht und mittlerweile einen ganzen Haufen Fans gesammelt. Und er ist der Erfinder des "Nachthumors"! Abgedreht, schräg und immer überraschend sind seine Short Storys, auf einen Kritiker wirkten sie gar wie "gedrucktes LSD". Auf Lesebühnen, Messen und Großveranstaltungen macht er seit einigen Jahren deutschlandweit Furore mit seiner ganz speziellen Mischung aus Sprachwitz und Tiefsinn.

 

 

 

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

 

WIE WIR LEUCHTEN IM DUNKELN, GEBEN WIR SO VERDAMMT GUTE ZIELE AB, Roman, eygennutz Verlag 2017

 

SCHATTEN VORAUS, Roman, eygennutz Verlag, Hamm 2016

 

HAB SONNE, Roman, Edition PaperONE, Leipzip 2009

Zweitauflage: Eisenhut Verlag, Hagen 2014

 

ICH BIN DANN MAL TOT, Erzählungen (gemeinsam mit dem Essener Autor Myk Jung), Muschelverlag, Köln 2010

 

DER TAG BRAUCHT DAS LICHT - ICH NICHT, Erzählungen, Edition PaperONE, Leipzig 2011

Zweitauflage: Eisenhut Verlag, Hagen 2015

 

REQUIEM FÜR PAC-MAN, Roman, Edition PaperONE, Leipzig 2012

Zweitauflage: Eisenhut Verlag, Hagen 2013

 

SCHLAGT SIE TOT IN DEN WÄLDERN, Erzählungen, Eisenhut Verlag, Hagen 2013

 

Mehr Infos:

klaus-maerkert.de

IHR MÖCHTET UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN? SEHR GERN. Klickt einfach auf den Button:

EYGENNUTZ VERLAG

DR. BIANCA STÜCKER & CHELSEA BOCK

EMAIL | INFO [AT] EYGENNUTZ-VERLAG.DE

ANSCHRIFT | POSTFACH 1106, 59001 HAMM